Generalprobe des neuen Programms der Mindener Stichlinge

Vorkaufsrecht für Mitglieder - nummerierte Sitzplätze - keine freie Platzwahl -

<Die Hoffnung stirbt zuletzt. < Afterworkparty im Alten- und Pflegeheim. Die Stichlinge von links nach rechts: Jana Löschner, Pit Witt, Kirsten Gerlhof, Frank Oesterwinter, Dieter Fechner, Annika Lindemann, Rolf Berkenbrink.

 

Das Team um Birger Hausmann mit Rolf Berkenbrink, Dieter Fechner, Kirsten Gerlhof, Annika Lindemann, Jana Löschner, Frank Oesterwinter Pit Witt, Volker Aschenbruck und Jürgen Juchtmann stichelt wieder und bildet das kabarettistische Fundament mit Texten und Liedern. Denn auch im 48. Jahr seines Bestehens will Deutschlands ältestes Amateurkabarett ein Programm präsentieren, das an die guten Kabarettzeiten der Vor-Comedy-Ära erinnert. „Bissig, aktuell, wortgewaltig, intelligent und mit tiefgründigem Wortwitz durchsetzt wird es sein,“, verspricht Stichling Hausmann.

Wie geht es weiter im Polittheater? Kommen die Parteien noch durch den TÜV? Reicht eine Runderneuerung oder droht die Verschrottung? Ist Bildung nur Einbildung? Und hilft bei Koalitionsängsten nur eine Schocktherapie? Wie entwickeln Not(en) leidende Banken Überlebenskonzepte? Wie erkennt man einen Terroristen, ohne dass er einen Koffer abstellt? Wie sieht die Gastronomie der Zukunft aus? Fragen über Fragen, denen die Mindener Stichlinge stichelnd in ihrem neuen Programm nachgehen werden.

„Denn an Themen besteht kein Mangel“, blicken die Stichlinge auf das aktuelle Geschehen. Ob Steuerparadies oder Spielhölle, Kranken- oder Sparkasse, End- oder Flüchtlingslager, Europaparlament oder Onkel Toms Hütte, Pflegemangel oder Altenüberschuss, Reichstag oder Dixi-Klo – „über allem schwebt das Merkeltekel“, schmunzeln die Kabarettisten.

am Dienstag, den 14. Januar 2014 20:00 Uhr in der Deele Brosen

Eintrittspreise 

 

Erwachsene 12,00 Euro

  • Jugendl./Mitglieder 10,00 Euro
  • Kinder bis 16 Jahre in Begleitung der Eltern frei  

Kartenvorbestellungen 

für die Veranstaltungen sind unter

info@deele-brosen.de oder per Telefon unter der

Tel.-Nr. 05264 204  

bis 12.00h am Veranstaltungs- tag möglich.

 

Die Karten liegen dann an der Abendkasse für Sie bereit und sollten bis 1/2 Stunde vor Beginn abgeholt werden.

 

Fragen sie auch nach unseren

Deelen Eintritts - Gutscheinen!

 

Hier finden Sie uns

Kulturkreis Kalletal e.V.

- Deele Brosen - 

Winkelweg 6
32689 Kalletal

Telefon: 05264 204

info@deele-brosen.de

 

 

Es gibt wieder ein Gästebuch.

Wir freuen uns über Ihre Einträge

(Lob, Kritik, Anregungen)

aber sinnvoll sollten sie doch sein

!zu Ihrer und unserer Sicherheit CODE eingeben!