Mindener Stichlinge mit der Generalprobe des neuen Programms

Um die Zukunft dreht sich alles beim neuen Programm des Amateurkabaretts Mindener Stichlinge im 44 Jahr ihres Bestehens.

 

 

Die Bundestagswahlen liegen hinter uns, aber noch ist die Krise nicht ausgestanden.

Viele Menschen schauen mit gemischten Gefühlen  „..In die Zukunft“, und so heißt auch das aktuelle Motto der Stichlinge.

 

 

Unter der Regie von Birger Hausmann und Jürgen Juchtmann agieren in dieser Saison Kirsten Gerlhof, Dieter Fechner, Rolf Mietke, Oliver Roth und Neu-Stichling Guido Neumeyer, am Piano unterstützt von Dietmar Möller.

 

 

Mit Bedacht wurde der Vogel des Jahres 2010 gewählt: es ist der Kormoran; schwarzes Federkleid und gelber Schnabel. Wenn das kein gutes Omen ist. Über den Highway to Hell in Afghanistan geht die Reise bis zu den Lobbyisten in Brüssel und Berlin. BMW- Joschka bekommt ebenso sein Fett ab wie der italienische Macho „Berlustkoni“, und die sich bei den Ärzten verbreitende Korruption wird im Detail vorgestellt. Dank einer Simultanübersetzung der Stichlinge erfahren die Bürger endlich was Banker wirklich meinen und die Zukunft sendet beeindruckende Zeitzeichen im Radio ebenso wie Strahlendes aus den sich „zerkrümmelnden“ Atomkraftwerken.

 

Not macht erfinderisch! Da soll eine Detektei herausfinden, wie die Genossen die anstehende Landtagswahl gewinnen kann. Reicht der Slogan "NRW hat die Kraft"? Eine Forschungsgruppe findet nach kostenintensiven Untersuchungen heraus, dass Essen gegen Hunger hilft. Unklar ist noch für die Stichlinge, welches Regierungsmotto zukünftig alle überzeugt. "Wir steuern um" oder "Frau und schwul - find ich cool". Arbeit für alle verspricht der Koalitionsvertrag mit einem schier unbegrenzten Angebot an Räten, Arbeitsgruppen, Kommissionen, Fachzirkeln, Gremien. Repräsentative Räume garantiert. Bedenklich stimmt auch das Schwinden der Krankenkassenzentralen aus den Städten. Denn schließlich gehörten sie immer zu den prächtigsten Bauwerken vor Ort. Aber warum noch sparen, wenn nach dem Kalender der Maja die Welt um 21.12.2012 untergeht? Nur der Einzelhandel bittet um 3-tägige Verschiebung, um das Weihnachtsgeschäft noch mitzunehmen.

Am Mittwoch 03. Februar 2010

in der Deele Brosen - Beginn 20.00 Uhr

Eintrittspreise 

 

Erwachsene 12,00 Euro

  • Jugendl./Mitglieder 10,00 Euro
  • Kinder bis 16 Jahre in Begleitung der Eltern frei  

Kartenvorbestellungen 

für die Veranstaltungen sind unter

info@deele-brosen.de oder per Telefon unter der

Tel.-Nr. 05264 204  

bis 12.00h am Veranstaltungs- tag möglich.

 

Die Karten liegen dann an der Abendkasse für Sie bereit und sollten bis 1/2 Stunde vor Beginn abgeholt werden.

 

Fragen sie auch nach unseren

Deelen Eintritts - Gutscheinen!

 

Hier finden Sie uns

Kulturkreis Kalletal e.V.

- Deele Brosen - 

Winkelweg 6
32689 Kalletal

Telefon: 05264 204

info@deele-brosen.de

 

 

Es gibt wieder ein Gästebuch.

Wir freuen uns über Ihre Einträge

(Lob, Kritik, Anregungen)

aber sinnvoll sollten sie doch sein

!zu Ihrer und unserer Sicherheit CODE eingeben!