Ansgar Specht & The Hammond Collective

         Some Favorite Songs

Ansgar Specht(Guitar),schon lange kein Geheimtipp mehr, sondern innerhalb der Jazzszene fest positioniert. Der Jazzgitarrist, der mit seiner groovigen, eigenwilligen Variante des Jazz das Publikum aufhorchen lässt und ein gern gesehener (und gehörter) Gast in den Jazzclubs ist. Nach einem Privatstudium bei Philippe Caillat, der Ihn hörbar beeinflusst hat, zog er sein Ding konsequent durch und hat im Laufe der Jahre eine eigene Stilistik kreiert. Irgendwo zwischen Lounge, Modern Jazz, BeBop, Fusion und Pop. Zudem absolvierte er Studienaufenthalte in New York, nahm Unterricht bei Jeff Richman( L.A.), und belegte Workshops bei Frank Gambale und Jean Pierre Llabbador. Als Komponist und Produzent punktet er mit bislang 6 CDs. Sein 6. Werk wird zum ist Anfang des Jahres erschienen und wurde bereits mit viel Lob von der Fachwelt(JazzPodium) bedacht. Ein Album, in dem Specht erstmals nicht als Komponist in Erscheinung tritt

Mit neun sorgsam ausgewählten Standards stellt sich Specht nun erstmals nicht mit seinen eigenen Stücken dem Publikum vor

Abseits von modalen, modernen Songstrukturen der Vergangenheit kommt sein solistischer Ansatz zum Vorschein, in dem er über das eher traditionelle Harmoniegerüst der Standards seine Soli spielt. Aber insgesamt immer melodischer und vor allem mit ein wenig Einfluss des Blues.

Der Einfluss von Pat Martino, den Specht viel gehört hat, ist immer noch spürbar, aber eben nicht mehr so deutlich wie zuvor

Nach fast vierzig Jahren auf der Bühne ist somit seine eigene „Language“ entstanden.

Im Studio dabei waren der Organist John Hondorp aus den Niederlanden sowie der Hamburger Schlagzeuger

Markus Strothmann der eine schöne Komposition beisteuerte.

 

 

 

Salonlöwengebrüll 

- Salonmusikcomedy -

Sa, 17.11.18 um 20:00 h

Le Clou  - Südstaaten-

Sumpf-Rock`n Roll

So, 02.12.18 um 11:30 h

Kartenvorbestellungen 

für die Veranstaltungen sind unter deele.brosen (at) gmail.com und per Telefon unter der Tel.-Nr. 05264 204   bis 12.00h am Veranstaltungstag möglich.

 

Die Karten liegen dann an der Abendkasse für Sie bereit und sollten bis 1/2 Stunde vor Beginn abgeholt werden.

 

Fragen sie auch nach unseren

Deelen Eintritts - Gutscheinen!

 

Eintrittspreise 

 

Erwachsene 12,00 Euro

  • Jugendl./Mitglieder 10,00 Euro
  • Kinder bis 16 Jahre in Begleitung der Eltern frei  

Hier finden Sie uns

Kulturkreis Kalletal e.V.

- Deele Brosen - 

Winkelweg 6
32689 Kalletal

Telefon: 05264 204

deele.brosen (at) gmail.com

 

Es gibt wieder ein Gästebuch.

Wir freuen uns über Ihre Einträge

(Lob, Kritik, Anregungen)

aber sinnvoll sollten sie doch sein

!zu Ihrer und unserer Sicherheit CODE eingeben!