Mindener Stichlinge mit ihrer Generalprobe zum neuen Programm " SHOWTIME"

Stichlinge als Showmaster

Neues Kabarett-Programm zwischen Bankenkrise und Probeabstimmungen Nach der Finanzkrise naht nun der Showdown weiterer Landtagswahlen und der Bundestagswahl. Wer möchte da nicht im politischen Showgeschäft glänzen, dachten sich die Stichlinge: Christine Engelke, Kirsten Gerlhof, Dieter Fechner, Birger Hausmann, Rolf Mietke, Dietmar Möller, Jürgen Juchtmann, Oliver Roth.

Und so präsentieren die Showmaster/innen im 43 Jahr ihres Bestehens u. a. Showblocks und Themen über; Bankenkrise und ihre Bürgen, Wiederbelebungsversuche der Wirtschaft durch Konjunkturspritzen und Wachstumshormone, bewaffnete Entwicklungshelfer, mitteloser Mittelstand, Gesundheitsfonds als Montagsauto, Einbürgerungstest, Qual der Wahl mit Rosenkrieg, Probeabstimmung: Klappe die 70-igste.

Was ist heute noch sicher, hinterfragen die Stichlinge. Auf alle Fälle die Verdienste von Anlageberatern und Managern. Da ist der Banker zur Sanierung bereit und bittet nicht um Erbarmen, denn zahlen müssen die Armen. In der Pathologie betreiben Gerichtsmediziner Ursachenforschung beim Sezieren einer Managerleiche. Wie ist er zu Tode gekommen? War es die geplatzte Spekulationsblase oder die Zockerdrüse?
Wen wundert es da, dass schon die Jüngsten spielsüchtig sind und psychiatrische Hilfe benötigen. Spielt der Kleine doch schon stundenlang mit Legosteinen.

Auf die Couch muss sich der Außenminister begeben, um zu verinnerlichen, bloß nicht aus dem Schatten des Altkanzlers herauszutreten. Während die Kanzlerin die Scheidung der Koalitions-Ehe betreibt, beteuert Frank- Walter Steinmeier, dass Oscar kein Kind von ihm wäre. In ein Kloster ziehen sich die Genossen zurück, dort sollen sie Kröten schlucken und Probeabstimmungen üben. Nach Ansicht der Stichlinge werden von Politikern zunehmend Fortbildungsveranstaltungen wahrgenommen zum Thema > Wie rede ich mit den Bürgern? Verständlich werden und Gehör finden.

The Show must go on und bietet sicherlich weiterhin den Stichlingen ausreichend Stoff zur satirisch, humorvollen Umsetzung auf der kabarettistischen Show-Bühne.

 

Am Mittwoch, dem 04. Februar 2009

in der Deele Brosen - Beginn 20.00 Uhr

<< Startseite >> << Über uns>> << News der Deele>>

<< das Programm >> << das Archiv>> << Presse >>

<< Downloads >> << Links >> << Anfahrt >>

Sa. 20.11.2021 - 20.00 Uhr

 

verschoben auf 2022 !!!

 

 

https://www.youtube.com

 

Kartenvorbestellungen 

für die Veranstaltungen sind unter

info@deele-brosen.de oder per Telefon unter der

Tel.-Nr. 05264 204  

bis 12.00h am Veranstaltungs- tag möglich.

 

Die Karten liegen dann an der Abendkasse für Sie bereit und sollten bis 1/2 Stunde vor Beginn abgeholt werden.

 

Fragen sie auch nach unseren

Deelen Eintritts - Gutscheinen!

 

Eintrittspreise 

 

Erwachsene 12,00 Euro

  • Jugendl./Mitglieder 10,00 Euro
  • Kinder bis 16 Jahre in Begleitung der Eltern frei  

Hier finden Sie uns

Kulturkreis Kalletal e.V.

- Deele Brosen - 

Winkelweg 6
32689 Kalletal

Telefon: 05264 204

info@deele-brosen.de

 

 

Es gibt wieder ein Gästebuch.

Wir freuen uns über Ihre Einträge

(Lob, Kritik, Anregungen)

aber sinnvoll sollten sie doch sein

!zu Ihrer und unserer Sicherheit CODE eingeben!